DE EN

ben-u-ron:

ben-u-ron 75/125/250/1000 mg Zäpfchen, 500/1000 mg Tabletten, 500 mg Hartkapseln, direkt 250/500 mg Erdbeer/Vanille Granulat in Beuteln, Saft. Wirkstoff: Paracetamol. Anwendungsgebiete: Zur symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und/oder Fieber. 75 mg Zäpf. und Saft: ab 3 kg Körpergewicht (KG), 125 mg Zäpf.: ab 7 kg KG, 250 mg Zäpf.: ab 13 kg KG, 500 mg Tabl.: ab 17 kg KG, 1000 mg Tabl.: Für Erwachsene, 500 mg Hartkapseln: ab 33 kg KG, 250 mg Granulat: ab 17 kg KG, 500 mg Granulat: ab 32 kg KG. Warnhinweise: 1000 mg Zäpfchen enthalten entölte Phospholipide aus Sojabohnen. Saft enthält: Sucrose (Zucker), Parabene E 218, E 216, Gelborange S (E 110). Erdbeer/Vanille Granulat enthält: Sorbitol (E 420), Sucrose (Zucker). Alle: Allgemein sollen Paracetamol-haltige Arzneimittel ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nur wenige Tage und nicht in erhöhter Dosis angewendet werden. Um das Risiko einer Überdosierung zu verhindern, keine paracetamolhaltigen Arzneimittel gleichzeitig anwenden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

bene-Arzneimittel GmbH, München. Stand der Information: November 2020. 

ib-u-ron:

Ib-u-ron®75 mg/150 mg Zäpfchen. Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Kurzzeitige symptomat. Behandlung v. leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber (ib-u-ron 75 mg: ab 7,5 kg Körpergewicht bzw. 8 Monaten. ib-u-ron 150 mg: ab 15 kg Körpergewicht bzw. 3 Jahren). Warnhinweise: Nicht länger als 3 Tage ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat anwenden. Max. Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Nebenwirkungen können minimiert werden, wenn die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird. Gebrauchsinformation beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

bene-Arzneimittel GmbH, München. Stand der Information: Juni 2020.

 

Thrombocid Gel:

Thrombocid® Gel. Wirkstoff: Pentosanpolysulfat-Natrium. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung von Venenentzündungen (Thrombophlebitis). Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit ggü. Pentosanpolysulfat-Natrium o. einen der sonstigen Bestandteile. Warnhinweise: Enthält Duftstoffe mit Limonen, Citral, Citronellol, Geraniol. Nicht auf offene Wunden auftragen. Vorsicht bei gleichzeitiger Anwend. blutgerinnungsbeeinflussender Medikamente. Packungsbeilage beachten. Schwangerschaft u. Stillzeit: Es liegen keine Erfahrungen zur Anwend. in Schwangerschaft u. Stillzeit vor. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

bene-Arzneimittel GmbH, München. Stand der Information: Juli 2020.