DE EN

Thrombocid

bei Venenentzündung

Indikation

Zur Behandlung von oberflächlichen Venenentzündungen.

Thrombocid® wird als Gel oder Salbe eingesetzt, zur unterstützenden Behandlung von oberflächlichen Venenentzündungen (Thrombophlebitiden).

Im Detail:

Es handelt sich hierbei um eine Entzündung der Venenwand, von im Hautniveau sichtbaren Venen, welche meist mit Bildung von Thromben (=Blutgerinnsel) einhergeht.

Besonderheiten

Einzigartige Merkmale oder Inhaltsstoffe.

  • Semisynthetischer Wirkstoff auf pflanzlicher Basis
  • Effektive Therapie durch Mehrfachwirkung
  • Gut verträglich, auch bei empfindlicher Haut
  • Verfügbare Darreichungsformen (Gel, Salbe) erleichtern die Anwendung bei unterschiedlichen Hautmilieus

Darreichungsformen

Thrombocid®  – Die Darreichungsformen und Dosierungen in der Übersicht.

Alle Details zur exakten Anwendung, Dosierung und den genauen Inhaltsstoffen finden Sie in der verlinkten Packungsbeilage.

Salbe
Dosierung
100 mg NaPPS: für Erwachsene
40 g PZN 01025396 (Packungsbeilage)
100 g PZN 02062991 (Packungsbeilage)
Gel
Dosierung
1,5 g NaPPS: für Erwachsene
40 g PZN 01400049 (Packungsbeilage)
100 g PZN 01400055 (Packungsbeilage)

Wirkungsweise

Thrombocid® enthält als aktiven Wirkstoff Natrium-Pentosanpolysulfat (NaPPS).

Der Wirkstoff NaPPS wird zur unterstützenden Behandlung einer akuten Entzündung bzw. Thrombose von oberflächlichen Venen eingesetzt (Thrombophlebitis).

Lokal fördert NaPPS durch seine blutverdünnenden und fibrinspaltenden Effekte die Durchblutung in den kleinsten Blutgefässen der Haut.

Die Zusammensetzung von Fibrin, welches ein wesentlicher Bestandteil eines Blutgerinnsel (Thrombus) ist, wird so verändert, dass sich der Thrombus auflöst und der Blutfluss wieder ungestört verläuft.

NaPPS wirkt zudem entzündungshemmend und vermindert die im entzündeten Gebiet aufgetretene Schwellung. Die ätherischen Öle im Gel haben zusätzliche krampflösende und lokal schmerzlindernde Eigenschaften.

 

Fachkreis-Service

Zusätzliche Fachinformationen für Ärzte und Apotheker.