DE EN

ib-u-ron

bei Schmerzen und Fieber

Indikation

ib-u-ron® zur Behandlung von allen leichten bis mäßig starken Schmerzen und zur Fiebersenkung.

  • Leichte bis mäßig starke Schmerzen
  • Fieber

ib-u-ron® wird zur Behandlung von allen leichten bis mäßig starken Schmerzen und zur Fiebersenkung eingesetzt. So eignet es sich zum Beispiel sehr gut zur Behandlung von entzündlich bedingten Schmerzen.

Diese treten u.a. auf bei Entzündungen von:

  • Mandeln (Tonsillen)
  • Ohren (Außenohr, Mittelohr)
  • Rachen / Hals
  • Gelenken etc.

Zusätzlich eignet sich ib-u-ron® zur Behandlung von Fieber.

Tritt dieses als Folge von entzündlichen Krankheiten auf hilft ib-u-ron® gleich doppelt.
Der Wirkmechanismus (s.u.) sorgt dafür, dass sich die Körpertemperatur normalisiert und gleichzeitig werden die Symptome der Entzündung (z. B. Schwellung, Rötung, Überwärmung) reduziert.

 

Besonderheiten

Einzigartige Merkmale oder Inhaltsstoffe.

  • Einzigartige Dosierungen in Zäpfchenform – ab 8 Monaten und 3 Jahren

Darreichungsformen

ib-u-ron® – Die Darreichungsformen und Dosierungen in der Übersicht.

Alle Details zur exakten Anwendung, Dosierung und den genauen Inhaltsstoffen finden Sie in der verlinkten Packungsbeilage.

Zäpfchen
Dosierung
75 mg: für Kinder ab 8 Monaten
10 Stück (N1) PZN 05138849 (Packungsbeilage)
150 mg: für Kinder ab 3 Jahren
10 Stück (N1) PZN 05138915 (Packungsbeilage)

Wirkungsweise

ib-u-ron® enthält den Arzneistoff Ibuprofen, welcher schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend wirkt.

Ibuprofen zählt zu den nicht-steroidalen-Antiphlogistika.

Die Wirkung erfolgt überwiegend peripher, d.h. außerhalb des zentralen Nervensystems.
Ibuprofen blockiert die für Entzündung und Schmerz verantwortlichen Enzyme (Cyclooxygenasen). In der Folge können entzündungs-, fieber- und schmerzfördernde Substanzen (Prostaglandine) nicht gebildet werden.

 

Fachkreis-Service

Zusätzliche Fachinformationen für Ärzte und Apotheker.

Pflichtangaben

ib-u-ron:

ib-u-ron 75 mg Zäpfchen, ib-u-ron 150 mg Zäpfchen. Wirkstoff: Ibuprofen zur symptomat. Behandlung v. leichten bis mäßig starken Schmerzen/Fieber. Ibuprofen darf über längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes oder Zahnarztes angewendet werden. Gebrauchsinformation beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.